Verkehrstechnische Untersuchung Nordstadt Marburg

  • Durchführung und Auswertung von Verkehrsstromzählungen
  • Ermittlung der zukünftigen Verkehrsstrombelastungen unter Berücksichtigung der angestrebten Veränderungen im Straßennetz
    • Sperrung der Elisabethenstraße für den motorisierten Individualverkehr
    • Öffnung der Einbahnstraßenverbindung Robert-Koch-Straße / Bunsenstraße für den Gegenverkehr
  • Entwicklung von unterschiedlichen signaltechnischen Konzepten mit verschiedenen Fahrstreifenaufteilungen
  • Beurteilung der Leistungsfähigkeit an den untersuchten Knotenpunkten nach HBS unter Berücksichtigung der örtlichen Randbedingungen
  • Beurteilung der Maßnahmen aus verkehrlicher Sicht

Auftraggeber: Universitätsstadt Marburg

 

Zurück