Mikroskopische Simulation des
Verkehrsablaufs im Bereich der Galluswarte

  • Aufbau des Simulationsmodells (VISSIM) für den komplexen Knotenpunktbereich
    mit vielfältigen Verkehrsbeziehungen im MIV, Straßenbahn- und Busverkehr, Rad- und Fußverkehr
  • Eichung des Modells anhand von aktuellen Verkehrsdaten
  • Anpassung des Modells entsprechend einem vorliegenden Planungskonzept zur Umgestaltung und Neuordnung
  • Erarbeitung der verkehrsabhängigen Steuerung für das Planungskonzept mit VS-Plus und
    Integration in das Simulationsmodell
  • Durchführung der Simulationsläufe und Bewertung des Planungskonzepts
  • Ableitung von Vorschlägen zur Optimierung der Planung

Auftraggeber:   Stadt Frankfurt


Neue Projekte

Mobilitätskonzept Schifferstadt


Integriertes Verkehrs-
konzept für den
Landkreis Mainz-Bingen


Erneuerung des Parkleitsystems in Mainz